Dienstag, 31. Januar 2017

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt

Die Gerüchteküche brodelt nun ja schon ein wenig länger, jetzt ist es offiziell. Ja, es stimmt, ich werde den DRK-Landesverband zum 1. Februar 2017 verlassen und als Geschäftsführer bei Ruatti Systems einsteigen.

Ich blicke dankbar auf 15 Jahre ehren- und hauptamtliche Tätigkeit in allen Verbandsstufen des DRK zurück. Eine prägende Zeit, die ich keinesfalls missen möchte. Ich gehe sicher nicht mit zwei lachenden Augen, aber mit Ende 30 muss man sich irgendwann die Frage nach der Perspektive und persönlichen Weiterentwicklung stellen. Wenn ausgerechnet in dieser Phase ein Angebot kommt, das man unmöglich ablehnen kann, dann resultiert daraus ein neuer Lebensabschnitt, auf den ich mich sehr freue!

Selbstverständlich bleibe ich dem DRK verbunden! Wie und in welcher Form ich mich einbringen kann, das wird die Zukunft zeigen. Ich bin mir sicher, dass ich mit vielen alten - und auch nicht ganz so alten - Kolleginnen und Kollegen den Kontakt halten werde!

Keine Kommentare:

Kommentar posten